„Am Ende wird alles gut. Und wenn noch nicht alles gut ist, dann ist es noch nicht am Ende.“

 (Oscar Wilde)

Liebe Gäste,

im Frühjahr hat unsere Branche alle Maßnahmen respektiert und in einem riesigen Kraftakt strenge Hygienekonzepte an die Pandemie-Situation angepasst.

Es wurden Prozesse optimiert, umfangreiche Schutzmaßnahmen umgesetzt und deren Einhaltung sichergestellt. Leider hat der fehlende Respekt mancher Mitmenschen da draußen und die mangelnde Mithilfe an der Einhaltung der Maßnahmen in vielen Lebensbereichen dazu geführt, dass wir uns noch lange nicht am hoffentlich „guten Ende“ unserer derzeitigen Situation befinden.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen, Ihnen allen, die uns in den letzten Monaten in einer Weise begleitet haben, die uns überwältigt hat,
DANKE zu sagen.

DANKE, dass wir Sie wieder begrüßen durften
DANKE, dass Sie uns vertraut haben
DANKE, für den respektvollen Umgang mit allen erforderlichen Einschränkungen und Maßnahmen
DANKE, dass Sie dazu beigetragen haben, unser Hotel bis zum heutigen Tag völlig Corona-frei betreiben zu können
DANKE, dass Sie mit Ihrer Treue ein Stückchen unserer Last leichter gemacht haben
DANKE, an alle Stammgäste und auch an die, die es in den letzten Monaten geworden sind
DANKE, dass Sie unseren Tannenhof wieder zu dem gemacht haben, was uns die Energie gibt, gerne für Sie da zu sein
DANKE, für all die aufmunternden Wünsche und Worte, um dem „guten Ende“ ein Stückchen näher zu kommen

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und verabschieden uns am 2. November

von Herzen

Ihre Familie Langes
und das Tannenhof-Team

Während der Schließzeit (bis mindestens zum 31. Januar) bleiben wir für Sie täglich von 10:00 bis 16:00 Uhr erreichbar. Wir freuen uns auf Sie!